Stellenangebote

Arbeiten in einem modernen Unternehmen

Die Bauhilfe Pirmasens GmbH ist ein kommunales Wohnungsunternehmen der Stadt Pirmasens. Mit über 2.000 Wohneinheiten ist die Bauhilfe der größte Vermieter in Pirmasens. Wir verstehen uns als traditionelles, jedoch innovatives, entsprechend den Anforderungen eines sich verändernden Marktes aktiv agierendes Unternehmen. Neben einer gezielten und nachhaltigen Bestandsentwicklung gehören zukunftsfähige Wohnformen sowie Engagement in der Stadtentwicklung zu den wesentlichen Aufgabenschwerpunkten des Unternehmens. Das Bauhilfe-Team umfasst 30 Mitarbeiter. 


Stellenausschreibung im Regiebetrieb der Bauhilfe Pirmasens ist die Stelle eines

Elektroinstallateurs (m/w)

zum nächst möglichen Termin, neu zu besetzen. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die zunächst für die Dauer von 2 Jahren besetzt werden soll. Die Vergütung erfolgt nach der Entgeltgruppe 5, TVöD. Bei Eignung ist eine unbefristete Einstellung angedacht.

Für das interessante und abwechslungsreiche Aufgabengebiet im Team des Regiebetriebs der Bauhilfe Pirmasens GmbH wird von dem Bewerber/ der Bewerberin ein selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten sowie die Fähigkeit im Team zuverlässig zu wirken vorausgesetzt. Der erfolgreiche Abschluss einer Berufsausbildung als Elektroinstallateur bzw. als Elektroniker – Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik ist erforderlich. Der Besitz des Führerescheins der Klasse B wird vorausgesetzt.

Neben Wartungs-, Reparatur- und Installationsarbeiten im elektrischen Bereich ist bei Bedarf auch die Unterstützung bei anderen fachlichen Arbeiten im Regiebetrieb (Maler-, Gipser- und Sanitärarbeiten u.a.) sowie erforderliche Winterdiensteinsätze vorgesehen. Darüber hinaus sind Hausmeisterdienste und die Übernahme des Bauhilfe-Notrufdienstes erforderlich. Die Übernahme von Urlaubs- und Krankheitsvertretungen sind selbstverständlich.

Wir erwarten eine gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift, Motivation, Sorgfalt, Zuverlässigkeit. Wir wünschen uns eine freundliche Person mit einem positiven Auftreten. Der Umgang mit den IT-Anwendungen und Office-Produkten bereitet Ihnen grundsätzlich keine Probleme.

Die Ausschreibung erfolgt nach den Bestimmungen des Landesgleichstellungsgesetzes auch in Teilzeit. Ob eine Besetzung in dieser Form tatsächlich möglich ist, wird im Auswahlverfahren entschieden.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich für den Aufgabenbereich interessieren, freuen wir uns über eine schriftliche Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen, die Sie bitte bis zum 17. November 2017 an die Geschäftsführung der Bauhilfe Pirmasens GmbH richten, gerne auch per E-Mail an geschaeftsfuehrung@bauhilfe-pirmasens.de.